Training unter Auflagen

News:

 

Seit dem gestrigen Samstag, 9. Mai, ist die neue Corona-Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg in Kraft getreten. Darin wird Amateur-Training auf Freiluftsportanlagen erlaubt, unter strengen Hygienevorschriften. Der Verband hat gestern diese Hygienevorschriften veröffentlicht. Diese Vorschriften machen ein normales Training unmöglich, so dass wir eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes erst gut durchdenken und planen müssen. Daher bleibt das Sportgelände der Sportfreunde Schliengen für mindestens kommende Woche (11.-17. Mai) noch geschlossen. Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes unterliegt einer expliziten Prüfung und Vorbereitung. In Absprache zwischen Vorstandschaft, Jugendleitern und Aktivtrainern werden wir diese Woche genau hinschauen was der Verband noch für Infos herausgibt und wie andere Vereine die Situation handhaben. Weitere Infos folgen.

Die Jugendleitung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.